Definition eines Kryo-Etiketts (in weniger als 100 Wörtern)

Definition eines Kryo-Etiketts (in weniger als 100 Wörtern)

Forschung & Diagnostik, Labware Beschriftung, Kurzfassung in weniger als 100 Wörtern | 28 September 2018

Posted by Dave Harris

Definition eines Kryo-Etiketts (in weniger als 100 Wörtern)

Kryo-Etiketten (oder kryogene Etiketten) sind speziell für die kryogene Lagerung entwickelte Etikettenkonstruktionen, die auch langfristig bei eisigen Temperaturen haftbar, lesbar und intakt bleiben.

In kryogenen Lagerbedingungen herrschen Temperaturen von bis zu -196°C. Am häufigsten werden sie in Anwendungen im Gesundheitswesen für die Lagerung von Proben eingesetzt.

Kryo-Etiketten erfordern daher eine einzigartige Kombination aus Klebstoff und Laminat, um mit dem spezifischen Behälter, an dem sie haften, kompatibel zu bleiben.

Wo gibt es Kryo-Etiketten?

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam noch heute >

Beteiligen Sie sich an der Diskussion

0 Kommentare

Dave Harris

Mit Sitz in Chicago, IL, ist seit über 23 Jahren bei Computype in verschiedenen Vertriebs- und Führungspositionen tätig.Als unser Vize-Präsident für Strategische Kunden arbeitet Dave mit Kunden auf der ganzen Welt zusammen, um sicherzustellen, dass konkrete und beständige geschäftliche Vorteile realisiert werden. Mit dem Fokus auf Kosteneinsparungen, betriebliche Effizienz und Prozessoptimierung besteht Daves Aufgabe darin, Kunden dabei zu helfen, den größtmöglichen Nutzen aus ihrer Investition in die automatisierte Identifikation zu erzielen. In seiner Freizeit spielt Dave gerne Golf, schaut Filme und verbringt Zeit mit seinem Hund Yukon im Grünen.