Optimierte Lagerhaltung und Logistik durch Farbetiketten

 

Kundenhintergrund:


Ein Unternehmen, das ähnlich wie Computype Etiketten, Metall-Namensschilder, Abziehbilder, Aufkleber und Teilekennzeichnungen liefert, hat sich vor Kurzem auf der Suche nach Unterstützung an Computype gewandt. Unsere Lösungen sollten bei der Zusammenarbeit mit Subunternehmern, die für die Lagerhaltung eines bekannten Online-Händlers zuständig sind, zum Einsatz kommen. Der Etikettieranbieter hatte bis dahin mit einem zweistufigen Prozess aus Thermotransfer-Technologie und flexographischer Farbcodierung gearbeitet.

Die Herausforderung:


Aufgrund des umfassenden Produktangebots und des schnellen Kaufprozesses (Wareneingang, Abwicklung, Versand und Lieferung) stellt die Regalkennzeichnung anhand zuverlässiger Etikettierlösungen einen großen Mehrwert für Online-Händler dar.

Da immer mehr Lager automatisiert betrieben werden, ist eine ordnungsgemäße Kennzeichnung umso wichtiger. Eine unzureichend abgestimmte Automatisierung der Etikettierung führt zu Platzverschwendung und ineffizienter Lagerhaltung, was wiederum finanzielle und geschäftliche Verluste zur Folge hat. Das Unternehmen hatte bis dahin mit einem zweistufigen Prozess aus Thermotransferdruck-Technologie und flexographischer Farbcodierung gearbeitet. Da der Abnehmer der Etiketten große Mengen benötigt, sucht das Unternehmen nun noch einem effizienteren Prozess.

Unsere Lösung:


Computype bietet zuverlässige Etikettier- und Beschriftungslösungen, um Ihre Prozesse einfacher zu gestalten. Da wir uns gerne neuen Herausforderungen stellen, haben wir dieses Projekt aus der Logistikindustrie übernommen. Obwohl dies ein neues Marktsegment für uns war, ist es unseren Experten dank unserer innovativen Fertigungsausrüstung gelungen, die Lösung speziell auf die Projektanforderungen abzustimmen. Da die Automatisierung einen immer größeren Stellenwert einnimmt, wird eine zuverlässige Etikettierung und Kennzeichnung auch in dieser Branche immer wichtiger.

Eines der Differenzierungsmerkmale von Computype besteht darin, dass viele der Lösungen, die wir anbieten, nur bei uns erhältlich sind. Dies macht uns für Unternehmen, die nach Etikettier- und Nachverfolgungslösungen suchen, besonders attraktiv. Darüber hinaus arbeitet Computype eng mit dem Kunden zusammen, um maßgeschneiderte Komplettlösungen zu entwickeln. Dabei konzentrieren wir uns auf hochwertige Produkte und eine zeitgerechte Lieferung. Bei diesem Projekt hat vor allem unser Thermo-Farbdrucker Domino Color Inkjet Press durch seine Vorteile überzeugt. Mit dem Gerät können die Etiketten auf vier verschiedene Weisen erstellt werden: Die Rolle kann, abhängig davon, wie viele Regalseiten etikettiert werden, zwei, drei oder vier Etiketten enthalten. Außerdem bieten wir Etiketten in 13 verschiedenen Farben an, wodurch der Endanwender noch mehr Möglichkeiten hat, seine Regale individuell zu kennzeichnen. Insgesamt können wir bis zu 52 verschiedene Farben/Materialien liefern. Unsere Etiketten ermöglichen eine konsistente und korrekte Positionierung der Produkte auf den Regalen und somit eine zuverlässige Erkennung auf einen Blick. Zudem können mithilfe von 2D-Barcodes noch mehr Informationen auf den Etiketten angebracht werden, ohne dass zusätzlicher Platz auf den Regalen benötigt wird.

Mit der Ausrüstung und dem Know-how von Computype konnten wir außerdem die Thermotransferdruck-Technologie sowie die flexographische Farbcodierung in einem einzigen Prozessschritt zusammenfassen und gleichzeitig ein länger haltbares Produkt liefern. Der kürzere Prozess ermöglicht auch eine kostengünstigere Option für den Endanwender.

Wie Computype den Kunden unterstützt hat:


Bei dieser Art von Projekt sind große Volumen zu bearbeiten. Das besagte Unternehmen lagert diese Tätigkeit an Computype aus und wird unsere maßgeschneiderten Barcode-Etiketten schließlich an die Subunternehmer des Online-Händlers weiterverkaufen. Trotz der Größenordnung des Projekts ermöglichen es unsere Lösungen, den Prozess zu beschleunigen. Computype ist es gelungen, den Workflow in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden anhand von Prognosen zu verkürzen und Mengenrabatte festzulegen. Auf diese Weise haben Kunden bereits wenn sie uns beauftragen eine allgemeine Preisvorstellung. Durchschnittlich nimmt die Produktion von bis zu fünf Millionen Etiketten etwa vier bis fünf Wochen in Anspruch. Da uns ist bewusst ist, dass ein professioneller Kundenservice unbezahlbar ist, sorgen wir dafür, dass unser Kunde und seine Zeit stets oberste Priorität haben.

Computype hat dem Kunden eine nachhaltige und zuverlässige Etikettierung geliefert, mit der die Produkte aller Endanwender einfach gekennzeichnet und korrekt positioniert werden können. Mit unseren Lösungen ist der Online-Händler nun in der Lage, seine Lagerhaltung effizienter und kostengünstiger zu gestalten.