<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=56757&amp;fmt=gif">
full-logo Brauche Hilfe?
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Etikettierung haben
Lass uns quatschen!

Nahtloser Service und automatische Wulstetikettierung reduzieren Ausfallzeiten bei der Reifenfertigung

 

Kundenhintergrund:

Global aufgestellte Reifenhersteller stellen hohe Anforderungen an automatisierte Systeme. Diese sollen bei optimaler Geschwindigkeit laufen und eine zuverlässige Leistung erbringen, um eine schnelle Produktion mit maximalem Durchsatz zu ermöglichen. Wenn Störungen nicht ohne weiteres behoben werden können, gehen Zeit, Ressourcen und Geld verloren. Daher ist eine verlässliche Automatisierung von entscheidender Bedeutung. Dieser Reifenhersteller verwendete ein Automatisierungssystem, das immer mehr Kosten als Vorteile einbrachte. Daher bat er Computype um Unterstützung.

Die Herausforderung:

Als Probleme mit dem bisherigen Etikettiersystem auftraten, wurden diese dadurch verstärkt, dass die Anlage zur Reparatur an den Hersteller ins Ausland verschifft werden musste. Die Demontage des Systems, der Versand ins Ausland und die Reparatur des Applikators wären mit hohen Kosten verbunden gewesen und hätten Monate in Anspruch genommen. Die hohe Prozessgeschwindigkeit bei der Reifenfertigung erfordert ein Etikettiersystem, das effizient arbeitet und eine einfache Störungsbeseitigung ermöglicht. Da das System nicht von Computype hergestellt oder vertrieben wurde, konnten wir es zwar nicht reparieren. Wir waren jedoch in der Lage, eine Lösung anzubieten, die besser funktionierte und zudem einfach vor Ort von Computype gewartet und betreut werden konnte.

Unsere Lösung:

Die von Computype vorgeschlagene Lösung bestand aus Druck- und Etikettiersystemen, welche die von Computype entwickelten Reifenwulstetiketten nach Bedarf ausdrucken und auf den Reifen anbringen. Da der Kunde aufgrund der langen Stillstandszeit offen für neue Optionen war, erhielt Computype Gelegenheit, eine Demonstration vor Ort durchzuführen. Hierbei konnten sich die Ingenieure und Bediener persönlich ein Bild von der Lösung machen und die Integration in ihren Prozess visualisieren.

Das schlichte Design und die kompakte Struktur des Wulstetikettenapplikators waren genau das, was der Kunde suchte. Die bisherige Anlage erforderte einen ein- bis zweistündigen Austausch des alten Applikatorsystems, der von zwei Wartungstechnikern vorgenommen wurde, sowie eine drei- bis sechsmonatige Reparaturzeit. Die neue Lösung von Computype kann in zehn Minuten von einem einzigen Techniker ausgewechselt und durchschnittlich innerhalb von vier bis sechs Wochen repariert werden. Der Reifenhersteller kann sich nun auf einen einfachen und zuverlässigen Prozess verlassen.

Der in Deutschland entwickelte Applikator im kompakten Design ist ideal für industrielle Umgebungen. Computype verfügt über ein umfangreiches Ersatzteillager und ermöglicht zudem die Lagerung von Teilen im Werk des Kunden in den USA, um einen schnellen Austausch zu gewährleisten. Zunächst wurden zwei Etikettiersysteme für eine viermonatige Testphase bestellt. Aufgrund der äußerst zufriedenstellenden Ergebnisse, hat der Kunde beschlossen, den Applikator weiterhin einzusetzen und seitdem weitere 50 Geräte installiert und in Betrieb genommen.

Wie Computype den Kunden unterstützt hat:

Heute versieht ein Applikator von Computype jeden Reifen, der in diesem Werk hergestellt wird, automatisch mit einem Wulstetikett. Die Reifenwulstetiketten von Computype überzeugen durch ein ansprechenderes Design und bessere Haftung als ihre Vorgänger. Inzwischen beliefern wir das Reifenwerk regelmäßig mit Wulstetiketten.

Unter den vielen Vorteilen, die unsere Etiketten mit sich bringen, sticht die hervorragende Bildqualität vermutlich am stärksten ins Auge. Aufgrund der deutlich verbesserten Bildhaltbarkeit verfärben sich die Etiketten nicht durch die Reifen, wie es bei den Vorgängerprodukten der Fall war. Auch die Leseraten konnten erheblich gesteigert werden: Da die Reifen während des Fertigungsprozesses bis zu 20 Mal gescannt werden, ist eine hohe Leserate von entscheidender Bedeutung. Dies wird durch unsere präzise und fortlaufend nummerierten Barcodes ermöglicht.

Dank Computype verfügt der Reifenhersteller nun über eine zuverlässige, hochwertige, zeitsparende Lösung mit geringem Wartungsaufwand. Mit den Reifenwulst-Druck- und Etikettiersystem von Computype fallen keine umständlichen Austauscharbeiten mehr an. Die Bildqualität der Wulstetiketten sowie die Haftung an den unregelmäßigen Reifenoberflächen haben sich ebenfalls verbessert. Höhere Leseraten sorgen für einen schnelleren, präziseren und effizienteren Fertigungsprozess.

Durch die ständig verfügbaren Ersatzteile gestaltete sich die Wartung deutlich einfacher. Darüber hinaus ließ sich der Applikator viel schneller und leichter aus dem Workflow entfernen und wieder in diesen einbinden. Darüber hinaus arbeitete Computype mit dem Partner zusammen, um speziell für dieses Unternehmen in den USA zusätzliche Verschleiß- und Ersatzteile bereitzustellen. Dank der Komplettlösung von Computype verfügt das Werk nun über einen effizienteren und erfolgreicheren Etikettierprozess.

Nahtloser Service und automatische Wulstetikettierung reduzieren Ausfallzeiten bei der Reifenfertigung
 

Lesen Sie weiter

Weitere Informationen erhalten

Mit der Broschüre zur Reifenetikettierungslösung

Meine Broschüre Herunterladen
Vertrauenswürdige Partner
EPSON
ZEBRA
NiceLabel
cab

Computype

 

© Computype 2019 Alle Rechte vorbehalten.
Bitte sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinie, Nutzung von Cookies, Geschäftsbedingungen
Sitemap