RLS | Tarierter Laborbedarf mit Barcode

READY Labware Services: bereits beschaffte, gekennzeichnete, tarierte und verpackte Laborausrüstung, die gebrauchsfertig vor die Tür geliefert wird!

Mit 40 Jahren Erfahrung in der Kennzeichnung von Röhrchen, Gefäßen und weiterer Laborausrüstung zeichnet sich Computype durch ein hervorragendes Netzwerk an Lieferanten aus und erweist sich als zuverlässiger Partner für vorgefertigte Lösungen für Labore weltweit.
  • Einkauf und Beschaffung von Laborbedarf
  • Vorkennzeichnung von Reagenzgläsern und Phiolen
  • Präzise Tarierung
  • Kundenspezifische Vorkommissionierung und Verpackung

Mehr über die READY Labware Services erfahren


Vorteile

  • Verschaffen Sie Ihrem Team die Möglichkeit, sich auf die rentabelsten Aufgaben zu konzentrieren.
  • Innere Ruhe dank einer langfristig kostengünstigen Lösung von einem zuverlässigen Partner
  • Reduzieren Sie Zeit und Aufwand für Etikettierung und vermeiden Sie Neuetikettierung
  • Niedrigere Laborkosten, mehr Produktivität
  • Keine Bedenken mehr wegen wiederholter Belastungen, da das Personal von der Etikettierung von Reagenzgläsern und Phiolen befreit ist

Kennzeichnungstechniken für Ihre Prozesse und Laborutensilien:

Selbstklebende EtikettenSelbstklebende Etiketten

  • Eine kostengünstige Option für Glas- und Plastikbehältnisse, für die keine dauerhafte Etikettierung erforderlich ist
  • Kann tariert werden das Gewicht bleibt kurz- bis mittelfristig konstant
  • Temperaturresistent bei Temperaturen zwischen 122°C und -196°C, beständig gegen DMSO, Methanol, Acetorn, Isopropylalkohol und Wasser
  • Die Beschriftung kann seitlich (lineare Barcodes) und auf dem Boden (2D) platziert werden.

 Direct Mark

  • Mit der für READY Labware patentierten Direct-Mark-Technology können Barcodes oder Bilder auf Glas- undDirect Mark Plastikbehältnisse aufgebracht werden
  • Eine Lösung im mittleren Preissegment, die länger hält als selbstklebende Etiketten
  • Tarieren möglich keine Gewichtsänderung im Laufe der Zeit
  • Temperaturresistent bei Temperaturen zwischen 200°C und -196°C, beständig gegen DMSO, Methanol, Acetorn, Isopropylalkohol und Wasser
  • Die Beschriftung kann seitlich (lineare Barcodes) und auf dem Boden (2D) platziert werden. Auch Behältnisse mit konischen Böden können mit der Direct-Mark-Technology gekennzeichnet werden, hierzu werden kundenspezifisch geformte Aufsetzpfropfen verwendet.

 KeramiketikettenKermiketiketten

  • Das Material wird in das Behältnis eingebrannt und geht so eine dauerhafte Verbindung mit dem Reagenzgläsern/Phiolen ein.
  • Nur für Glasgefäße geeignet
  • Kann tariert werden keine Gewichtsänderung im Lauf der Zeit
  • Temperaturresistent bei Temperaturen zwischen 500°C und -196°C, beständig gegen DMSO, Methanol, Acetorn, Isopropylalkohol und Wasser
  • Die Beschriftung kann seitlich (lineare Barcodes) und auf dem Boden (2D) platziert werden.

READY Labware Services - Produktübersicht

READY Labware Services

 

 

 

 

Jeff Denton

Eine Empfehlung vom Computype-Experten

„Sie wollen Ihre Laborbehältnisse aus Glas unterscheiden oder mit Ihrem Branding versehen? Sprechen Sie uns auf den Direct-Mark-Farbdruck an!“

-Jeff Denton, Global Product Manager, READY Labware Services

Um mehr über das READY Labware Services von Computype zu erfahren, laden Sie die Broschüre herunter, oder wenden Sie sich direkt an Computype