<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=56757&amp;fmt=gif">
full-logo
Brauche Hilfe?
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Etikettierung haben
Lass uns quatschen!
    Chromaffix: Automatisierte Laufflächenkennzeichnung

    Chromaffix: automatisierte Laufflächenkennzeichnung

    Ein ausgeklügeltes System zur automatischen Kennzeichnung von Reifenlaufflächen

    Unterstützen Sie Ihr Wachstum und Ihre Effizienz mit unserem automatischen Laufflächen-Kennzeichnungssystem Chromaffix


    Durch die Integration der maßgeschneiderten Laufflächenkennzeichnung Chromaffix in Ihre Fertigungslinie eliminieren Sie die manuelle Etikettierung und erfüllen alle geltenden Vorschriften.

    Chromaffix ist ein automatisches Druck- und Aufbringungssystem zur Laufflächenkennzeichnung, das sich unmittelbar in Ihre bestehende Produktionslinie integrieren lässt, um die Geschwindigkeit, Präzision und Effizienz Ihres gesamten Prozesses zu optimieren. Die Einheit fügt sich nahtlos in Ihre bestehenden Fördersysteme ein, scannt das vulkanisierte Barcode-Etikett auf jedem ankommenden Reifen, druckt und präsentiert die Laufflächenetiketten und bringt diese auf die Reifen auf.

     

    Dynamic Tire Tread Labeling Automation (1) (1)

    Welche Vorteile bietet Chromaffix im Vergleich zur manuellen Etikettierung?

     

    Manuelle Aufbringung

    Chromaffix

    Höherer Durchsatz

    Variabel; bis zu 10 Sekunden pro Etikett

    Konstant: 2-3 Sekunden pro Etikett

    Genauigkeit

    Variabel

    Konstant: zentriert

    Einfachheit

    Komplex

    Einfach: arbeitet fast völlig eigenständig

    Anpassbarkeit

    Inkonsistent und zeitaufwendig

    Konsistent und schnell: lässt sich direkt in Ihre Prozesse integrieren

    Platzbedarf

    Variabel

    Fix: 45,625” H, 25,875” B, 83,875” L

    Sicherheit

    Menschliche Faktoren

    Ergonomisches Design/wenig bewegliche Teile

    Investition

    Laufende Gemeinkosten

    Budgetierter ROI: €220.000 - evtl. Rabatte für Verbrauchsstoffe und Serviceleistungen

    Lösung

    Nein

    Niedrigste Gesamtbetriebskosten

    Welche Vorteile bietet Chromaffix?

    Die automatisierte Laufflächenkennzeichnung Chromaffix ist ein Druck- und Aufbringungssystem, das nicht nur Ihre Etikettiervorgänge durch eine höhere Geschwindigkeit, Präzision und Effizienz verbessert, sondern Ihren gesamten Prozess optimiert. Dies gelingt durch eine Reihe von einzigartigen Features bezüglich Geschwindigkeit, Sicherheit, Anpassbarkeit, Integration und Support.

    Geschwindigkeit

    Die Chromaffix-Einheit versieht alle 2-3 Sekunden einen Reifen mit einem Etikett. Das System wird direkt in Ihre Förderstrecke integriert, die unterbrechungsfrei weiterlaufen kann.

    Sicherheit

    Die Einheit besitzt nur wenig bewegliche Teile, ein geschlossenes Gehäuse und ein ergonomisches Design, um eine hohe Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit für die Bediener zu gewährleisten.

    Anpassbarkeit

    Der bewegliche Druckarm der Chromaffix-Einheit passt sich an die Größe der einzelnen Reifen an und bringt die Etiketten zentriert auf die Reifen auf.

    Da jeder Reifenhersteller seine eigene Arbeitsweise besitzt, wurde Chromaffix bewusst so konzipiert, dass es sich leicht an Ihre Anforderungen anpassen lässt. Fragen Sie Ihren Verkaufsberater nach zusätzlichen Sicherheitsfunktionen und weiteren Modifikationen von Chromaffix, die Sie für Ihre Prozesse benötigen.

    Integration

    Chromaffix sorgt für schlankere Prozesse, indem die Etikettierung direkt in Ihren bestehenden Workflow integriert wird. Sie können sich dadurch einen ganzen Prozessschritt sparen. Die Einheit übernimmt die Daten von Ihren Reifen-Barcodes in die variablen Daten, die auf das Laufflächenetikett gedruckt werden, um sicherzustellen, dass alle Reifen richtig gekennzeichnet werden.

    Support

    Mit unseren Supportteams in Nordamerika, Südamerika und Europa können Sie Ihre Chromaffix-Lösung in Ihrer Zeitzone und Sprache erörtern. Unser technisches Team kann sich von überall auf der Welt in das Chromaffix-System einloggen, um technische Probleme mit dem SPS-System oder der HMI-Anwendung schnell zu beheben.

    Wie verbessert Chromaffix meine Laufflächenetikettierung?

    Chromaffix

    Merkmal

    Vorteil

    Drucktechnologie

    Thermotransferdruck

    Der Thermotransferdruck liefert scharfe und lange haltbare Bilder, um sicherzustellen, dass alle Daten von der Verarbeitung in Ihrem Werk bis hin zum Endkunden zuverlässig lesbar und ästhetisch ansprechend bleiben.

    Druck-/Aufbringungsgeschwindigkeit

    2-3 Sekunden pro Etikett

    Die hohe Druckgeschwindigkeit ermöglicht eine einfache Integration in Ihre bestehenden Fördersysteme oder sonstigen Verarbeitungslinien. Darüber hinaus können durch die hohe Druckgeschwindigkeit und -präzision Rückstaus reduziert und der Durchsatz gesteigert werden.

    Höhen-/Größenanpassungen

    Ja, automatisch

    Chromaffix scannt das Wulstetikett eines ankommenden Reifens, um festzustellen, was gedruckt werden soll und wo das Etikett aufzubringen ist. Der bewegliche Druckarm passt sich anschließend automatisch an die richtige Höhe an, um sicherzustellen, dass die Laufflächenetiketten stets zentriert aufgebracht werden.

    Farbdruck

    Nein

    Auf Wunsch kann das Druckverfahren aufgeteilt werden, wobei statische Farbelemente vorgedruckt werden und Chromaffix variable Daten in schwarz-weiß hinzufügt.

    RFID

    Benutzerdefinierte Option

    Ihre Laufflächenetiketten können durch RFID-Inlays erweitert und Chromaffix durch ein Lese-/Schreibgerät ergänzt werden, um Ihre Etiketten individuell zu codieren. RFID ist zudem ein innovativer und konsistenter Weg, um mit dem Endanwender des Produkts zu kommunizieren.

    Serviceoptionen

    Ja

    Computype bietet Chromaffix-Kunden eine Reihe von Support- und Serviceoptionen an. Vom IT-Fernsupport bis hin zur Vor-Ort-Wartung Ihres automatischen Laufflächenetikettierers ist für jeden Bedarf etwas dabei.

     

    • Steigern Sie Ihren Durchsatz durch eine bis zu zehnmal schnellere Aufbringungsgeschwindigkeit als bei der manuellen Etikettierung

    • Profitieren Sie von einer zuverlässigen und präzisen Positionierung Ihrer Etiketten auf verschieden großen Reifen

    • Reduzieren Sie Overhead- und Personalkosten durch ein automatisiertes System, das nahezu völlig eigenständig arbeitet

    • Schützen Sie Druckträger, bewegliche Teile und Bediener durch ein ergonomisches Design und ein vollständiges geschlossenes System

    • Überwachen und verwalten Sie den Druckerstatus aus der Ferne

    • Integrieren Sie das System ohne großen Aufwand in Ihre vorhandenen Prozesse

    • Erhalten Sie die Funktionsfähigkeit Ihres Chromaffix-Systems mit einem Servicevertrag

    Warum sollte ich Laufflächenetiketten von Computype verwenden?

    Wir befürworten stets den Einsatz von Spezialetiketten, besonders dann, wenn ein automatisiertes System verwendet wird. Daher empfehlen wir auch in diesem Fall die Chromaffix-Etiketten von Computype, da diese speziell für die Verwendung mit dem automatisierten Laufflächen-Etikettiersystem Chromaffix konzipiert sind.

    Auch die Abziehfolie muss besondere Anforderungen erfüllen. Chromaffix-Etiketten besitzen eine besonders flexible Abziehfolie, von der sich die Etiketten leicht ablösen lassen, bevor die Folie wieder aufgewickelt wird.

    Chromaffix-Etiketten sind zu einem Preis von €45-€55 pro 1.000 Stück erhältlich. Die maßgeschneiderten Etiketten sorgen für eine optimale Etikettierleistung und eine lange Lebensdauer des Systems. Um unseren Kunden einen zusätzlichen Mehrwert zu bieten, erhalten Chromaffix-Kunden, die Verbrauchsstoffe von Computype verwenden, einen Rabatt auf die Anschaffung der Chromaffix-Einheit(en).

    Was kann ich von Chromaffix erwarten?

    Die Integration einer automatisierten Laufflächenkennzeichnung ist ein wichtiger Schritt! Daher empfehlen wir Ihnen, sich die Zeit zu nehmen, darüber nachzudenken, ob dies wirklich die beste Lösung für Sie ist. Bevor Sie zur Tat schreiten, sollten Sie sich den aktuellen Zustand Ihrer Anlage vor Augen halten und sich folgende Fragen stellen:

    • Habe ich genügend freien Platz für ein Chromaffix-System?

    • Gibt es noch weitere Bereiche in meinem Betrieb, die von einer Effizienzsteigerung profitieren könnten und wo ich die derzeit mit der Laufflächenkennzeichnung beschäftigten Mitarbeiter künftig einsetzen kann?

    • Benötige ich mehrere Einheiten, um verschiedene Druckträgertypen unterzubringen?

    Wenn Sie diese Fragen für sich beantwortet haben und sich für die Implementierung eines Chromaffix-Systems entscheiden, können Sie Folgendes von der Zusammenarbeit mit Computype erwarten:

    Schritt 1: Sie haben Ihr Interesse bekundet. Das freut uns!

    Schritt 1

    Eines der Mitglieder unseres Chromaffix-Teams kommt auf Sie zu, um Ihre derzeitigen Herausforderungen bei der Laufflächenkennzeichnung sowie Ihre strategischen Ziele besser kennenzulernen. Wir weisen Ihnen einen Projektmanager zu, der den gesamten Verlauf der Chromaffix-Installation betreut. Er oder sie ist Ihr wichtigster Ansprechpartner und setzt sich für Ihre Belange ein.  

    Schritt 2: Gemeinsame Standortanalyse

    Unser technisches Team und Ihr Projektmanager vereinbaren einen Termin, um Ihre Anlage vor Ort zu besichtigen. Wir lernen Ihren Prozess am besten kennen, in dem wir ihn live beobachten. Auf dieser Grundlage planen wir den Projektumfang und geben Empfehlungen bezüglich Etikettieranforderungen, Platzbedarf, Software etc.

    Schritt 3: Vorschlag und Empfehlungen

    Nach der Standortanalyse sammelt unser Team die gewonnenen Erkenntnisse und erstellt eine Liste mit Empfehlungen, wie ein mögliches Chromaffix-System in Ihrem Betrieb aussehen könnte. Dieser Vorschlag kann unter anderem das Etikettendesign, Budgetdaten, Finanzierungsmöglichkeiten, Softwareanforderungen und die zeitliche Planung enthalten.

    Wir prüfen den Vorschlag gemeinsam mit Ihnen und beantworten Ihre Fragen. Die erste Version ist im Normalfall lediglich ein Entwurf, der anhand Ihres Feedbacks überarbeitet wird. Es kann mehrere Wochen dauern, bis sich beide Parteien auf einen Vorschlag einigen.

    Schritt 4: Offizielles Angebot und Vertragsabschluss

    Wenn sich die Parteien auf einen Vorschlag geeinigt haben, wird ein verbindliches Angebot erstellt. Dieses enthält den Preis des Chromaffix-Systems sowie die damit verbundenen Entwicklungs- und Etikettendesignkosten. Das Angebot enthält außerdem den vereinbarten Termin, an dem das System in Ihrem Betrieb installiert wird. Wenn Sie das Angebot angenommen haben, kann es losgehen.

    Schritt 5: Detaillierte Spezifikationen

    Wie Sie sich sicher vorstellen können, sind in dieser Phase noch zahlreiche Details zu erörtern (elektrische Anforderungen, Anlagentemperatur etc.). Gemeinsam mit Ihren Teams ermitteln wir die detaillierten Spezifikationen für die Verwendung des Chromaffix-Systems in Ihrem Betrieb. Der Teufel liegt wie immer im Detail!

    Schritt 6: Werksabnahmeprüfung

    Ihr Projektmanager bei Computype und unser technisches Team unterstützen Sie bei diesem Schritt. Die Etiketten sind von entscheidender Bedeutung für das reibungslose Funktionieren von Chromaffix. Daher legen wir bei der Prüfung besonderen Wert auf die Laufflächenetiketten.

    Bei der am Standort unseres Automatisierungspartners durchgeführten Werksabnahmeprüfung wird Ihre Betriebsumgebung möglichst realitätsnah nachgebildet, um festzustellen, was in puncto Funktionalität alles möglich ist. Ziel ist es, Ihre Erwartungen zu übertreffen. Prozessschwächen werden aufgedeckt und vor dem Versand des Chromaffix-Systems an Ihren Betrieb behoben. Die Werksabnahmeprüfung dauert normalerweise einen bis zwei ganze Arbeitstage. 

    Schritt 7: Chromaffix ist auf dem Weg zu Ihnen!

    Wenn alle bei der Werksabnahmeprüfung festgestellten Probleme beseitigt sind und das System freigegeben wurde, wird Chromaffix verpackt und an Sie versandt.

    chromaffix

    Schritt 8: Abnahme und Montage

    Gerne unterstützen wir Sie am Liefertag von Chromaffix oder am Folgetag bei der Abnahme. Unser Außendienstteam hilft Ihnen beim Auspacken und bei der Montage. Die Montage, einschließlich Inbetriebnahme und Schulung, nimmt im Normalfall mehrere Tage in Anspruch.   

    Doch das war noch nicht alles...

    Chromaffix muss regelmäßig gewartet werden, um den optimalen Betrieb des Systems zu gewährleisten. Im Rahmen Ihrer Investition stehen Ihnen daher folgende Services zur Verfügung: 

    Lokale Entwicklungsressourcen in Nordamerika, Südamerika und Europa. Ist es nicht schön, mit jemandem zusammenzuarbeiten, der sich in derselben Zeitzone befindet?

    Remote IT-Support für die schnelle Behebung von technischen Problemen. Unser technisches Team kann sich von überall auf der Welt in das Chromaffix-System einloggen, um technische Probleme mit dem SPS-System oder der HMI-Anwendung schnell zu beheben. Praktischer geht es kaum!

    Verträge für vorbeugende Wartung und Routineprüfungen des Systems. Planen Sie quartalsweise Inspektionen durch unser Außendienstteam ein, um für einen reibungslosen Systembetrieb zu sorgen. Wir bringen Ersatzteile mit, beantworten Fragen oder stehen Ihnen mit hilfreichen Tipps zur Seite.

    Was kostet Chromaffix?

    Der Basis-Listenpreis für eine Chromaffix-Einheit beträgt €225.000. Es sind jedoch Mengenrabatte für Verbrauchsstoffe, Serviceverträge etc. verfügbar. Die Leistungsoptimierung, die mit der Installation von Chromaffix einhergeht, bringt unseren Kunden zusätzliche Einsparungen.

    Warum Chromaffix, warum Computype?

    Die Mission von Chromaffix und unseres Unternehmens besteht darin, Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele zu unterstützen. Wir sind überzeugt, dass Chromaffix Reifenherstellern zu intelligenteren und effizienteren Prozessen verhilft. Neben der Einsparung von allgemeinen Fertigungskosten unterstützt Chromaffix die Reifenindustrie bei zwei großen Wachstumsinitiativen: schlanker Fertigung und Industrie 4.0. Wenn Ihr Unternehmen seine Produktivität und Effizienz durch schlanke Fertigung optimieren und mit der Industrie 4.0 Schritt halten will, sollte es eine Chromaffix-Lösung in Betracht ziehen.

    Vertrauenswürdige Partner
    EPSON
    ZEBRA
    NiceLabel
    cab

    Computype

     

    © Computype 2019 Alle Rechte vorbehalten.
    Bitte sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinie, Nutzung von Cookies, Geschäftsbedingungen
    Sitemap