Welche Kennzeichnungstechnik passt zu Ihren Laboranwendungen?

Sie suchen eine Methode, um Diagnosen, Heilverfahren und die Entwicklung von Medikamenten kostengünstig zu vermarkten. Je besser Sie Ihre Test- und Forschungsverfahren organisieren, desto prompter und genauer werden Ihre Ergebnisse sein.

Hinsichtlich der passenden Kennzeichnungstechnik für Ihre Anwendung haben Sie mehrere Optionen: selbstklebende Etiketten, die Direct-Mark-Technologie oder die Keramik-Barcode-Technologie.

Die angemessene Lösung hängt von Ihren individuellen Arbeitsabläufen und den Anforderungen Ihres Labors ab.

Um herauszufinden, ob selbstklebende Etiketten, die Direct-Mark-Technologie oder aber die Keramik-Barcode-Technologie am besten für Ihre Anwendungen geeignet sind, beantworten Sie bitte die folgenden Fragen.